livestream

am 16.05.2020, Start um 19:00 Uhr

Ja, das wäre in dieser speziellen Zeit ein richtiger Kracher! Das haben wir uns auch gedacht und so haben sich der Lammer Open Air Festivals e. V. und das westand Event- und Kulturzentrum zusammengetan, um euch dieses Event im Livestream zu präsentieren. Viele Künstler haben uns ohne zu zögern die Unterstützung zugesagt, dabei sind Voodoo Lounge – ihres Zeichens Europes Greatest Rolling Stones Show – in voller Besetzung, Carlos Manzano mit seinen acoustic loops, unterstützt durch Hank und Marshall von THE TWANG und Tobias Lange live und unplugged. Und welchen Gast wir in unserer Runde „Smalltalk an der Bar“ begrüßen? Lasst euch am 16.05. um 19:00 im Livestream überraschen.

 

Kultur retten – Aufruf –

Livekonzerte in die Wohnzimmer der ganzen Nation streamen

 

Liebe Bands, liebe Tontechniker, liebe Lichttechniker, liebe Stagehands, liebe Location-Betreiber, liebe Clubbesitzer, liebe Tourneeveranstalter, ….

 

… die Liste könnte nun noch um viele andere erweitert werden, aber wir ALLE wissen, was und vor allem wie viele Menschen hinter kulturellen Veranstaltungen stehen – nämlich überaus viele!

 

Wir, der Lammer Open Air Festivals e. V., setzen uns dafür ein, dass die Erhaltung der Kultur eine größere Aufmerksamkeit erhält, als es die Politik momentan vermittelt. Kultur ist ein elementares Grundbedürfnis – und was wäre die Kultur ohne UNS?

 

Nach den jüngsten Entwicklungen stehen sehr viele Menschen aus dieser Branche vor dem existenziellen Ruin. Keine Frage, die aktuelle Lage ist sehr ernst zu nehmen und die Entscheidungen der Politik absolut legitim!

 

ABER: Unsere Gesellschaft möchte auch nach der Krise wieder vielfältige Kulturangebote wahrnehmen können; dies geht aber nicht, wenn uns die Politik weiterhin so im Stich lässt, wie sie es gerade tut! Deshalb ist es jetzt Zeit, aufzustehen und etwas zu bewegen. Und ihr alle könnt ein Teil dieser Bewegung sein!

 

Der Lammer Open Air Festivals e. V. hat die Möglichkeit, über ein professionelles Produktionsund Medienteam Livekonzerte in die Wohnzimmer der ganzen Nation zu streamen. Durch die mediale Aufmerksamkeit, die wir mit den Konzerten erreichen können, möchten wir Kulturschaffenden die Möglichkeit bieten, in Form von Talkrunden ihre Statements im direkten Austausch kundzutun. Dazu gehören nicht nur die Musiker, sondern auch ihr Techniker, Veranstalter, Booker, Crewmitglieder und auch alle anderen.

 

Was wir erreichen möchten?

 

  • Den direkten Austausch mit der Politik!
  • Die Menschen bzw. die Politiker für unsere Situation zu sensibilisieren und die Aufmerksamkeit darauf zu lenken, dass es Kultur mit der aktuellen Politik in dieser Form nach dieser Zeit nicht mehr geben wird.
  • Der Politik klarzumachen: KULTUR IST EIN GRUNDBEDÜRFNIS, das es zu erhalten gilt!

Uns alle treibt eine Sache an, KULTUR ZU ERSCHAFFEN! Damit das in Zukunft möglich ist, wird es Zeit, gemeinsam etwas zu ändern.

 

Wenn ihr, in welcher Hinsicht auch immer, eine Möglichkeit seht, uns zu unterstützen, dann meldet euch bei uns! Sei es mit Auftritten, Talkbeiträgen, Kreativvorschlägen oder auch finanziell, jeder Beitrag ist willkommen!

 

„Denn eine Gesellschaft, in der es keine Bühnen mehr für die Kultur gibt, ist das Gegenteil von normal.“ (Tim Sohr, STERN 16.04.2020)

 

Meldet euch bei uns, teilt diesen Beitrag oder erzählt davon!

 

Wir freuen uns auf euch!

 

Kontakt: sarah@lammeropenair.de oder niko@lammeropenair.de

 

Lammer open air, Corona

- wie geht's weiter?

Uns erreichen viele Anfragen, ob das Lammer Open Air in 2020 stattfindet. Wir arbeiten gerade intensiv daran, genau diese Frage zu klären. Wir sind mit den offiziellen Stellen in Abstimmung und prüfen, ob, wie und in welchem Umfang das Lammer Open Air 2020 stattfinden kann. 

Wir sind der Meinung, dass man trotz der jetzigen Situation die kulturellen Veranstaltungen der Zukunft nicht aus dem Auge verlieren sollte. Sobald wir neue Informationen haben, werden wir das hier mitteilen.

livestream osterfeuer-special

am 11.04.2020, Start um 19:30 Uhr

Lammer open air

am 22.08.2020

Das Lammer Open Air am 22.08.2020 wird extra fett, denn wir begrüßen EXTRABREIT auf dem Festival der Extraklasse! Wenn der "Flieger" die Sonne grüßt, alle "Hurra Hurra, die Schule brennt!" jubeln, es "Rote Rosen" regnet und wir "Hart wie Marmelade" sind, dann geht der Punkrock in Lamme ab! Junge, wir können so heiß sein ...

Und heiß wird's auch mit den Echthaar-Rockern von Ryffhuntr, die mit den größten Rockhits der Geschichte den Platz zum Kochen bringen!

Außerdem haben wir Maniax am Start, eine junge Band, die vor Energie nur so sprüht!

Wer noch dabei ist? Lasst euch überraschen ... und schaut wieder vorbei, denn hier erfahrt ihr das Line-up 2020 als erstes!

EXTRABREIT

RYFFHUNTR

MANIAX


Der Vorverkauf startet am 18.03.2020!

Ab 18.03.2020 gibt es die Tickets für das Lammer Open Air am 22.08.2020 im Vorverkauf bei der Konzertkasse!

 

Preise:

Frühbucher – 25 Euro (inkl. VVK-Gebühr), aber nur, so lange der Vorrat reicht!

Normalpreis – 28 Euro (inkl. VVK-Gebühr)

Abendkasse – 33 Euro

Kinder bis 12 Jahre: Eintritt frei

LOAF TV

Die nächste Folge LOAF TV steht in den Startlöchern: Die Live-Übertragung könnt ihr als Stream bei Facebook verfolgen. Und zu gewinnen gibt's sogar auch was. Also, einschalten, reinschauen, mitmachen!

Alles zu LOAF TV Season III, Folge 1 findet ihr hier.

 

Der Verein

Wer wir sind

Der Lammer Open Air Festivals e. V. fördert die Kulturszene in der Region Braunschweig. Willst du mehr wissen? Dann hier entlang:

Mitmachen

Wir sind ein Haufen Musikbekloppter – und freuen uns, wenn auch du bei uns mitmachen möchtest.

Wie das geht? Hier entlang:

Bewerben

Du hast eine Band und ihr wollt unbedingt auf dem Lammer Open Air spielen? Dann sende uns deine Bewerbung. So geht's:

Unterstützen

Du findest das Lammer Open Air toll, hast aber keine Zeit, dich selbst zu engagieren? Macht nichts! Wir freuen uns über Spenden jeder Art: